Mathias Knorr | Facebook | Jungenschaft Puma | CVJM Künzelsau | EJW Künzelsau | Feuerwehr Künzelsau

Mathias Knorr

Spiele » Bewegungsspiele

Übersicht

Kennenlernspiele | Eisbrecher | Fangspiele | Spiele mit dem Softball | Spiele zum Auspowern

 
Spiele » Bewegungsspiele » Spiele zum Auspowern

Bola

Ein kleines Gewicht (z. B. Tennisball in einer Socke) wird an einer ca. 4 m langen Schnurr befestigt. Alle Spieler bilden einen Kreis. Der Spielleiter lässt die Bola aus der Mitte knapp über den Boden kreisen, die Spieler müssen darüber hüpfen. Wer getroffen wird, scheidet aus.

Variante: Die Spieler halten sich gegenseitig an den Händen.

Hugo

Die Spieler stehen im Kreis und halten sich dabei an den Händen. In der Kreismitte steht ein Gegenstand, der umfallen kann (z. B. Kartonrolle, …). Durch Schieben und Zerren versuchen die Spieler, den Gegenstand durch die Berührung eines anderen Spielers umfallen zu lassen. Während des Ziehens dürfen die Hände nicht losgelassen werden. Es gewinnen die drei Spieler, welche zuletzt übrig sind.

Kampf der Ameisen

Jeder Spieler befestigt 3 Wäscheklammern gut sichtbar am eigenen Körper (Kleidung / Haare). Krabbelnd auf allen Vieren versuchen die Ameisen nun, möglichst viel Nahrung (Wäscheklammern) von den anderen Ameisen zu ergattern und am eigenen Körper sichtbar zu befestigen. Gewonnen hat, wer am Ende die meisten Wäscheklammern gesammelt hat.

 

American Eagle / British Bulldog (Outdoor / Halle)

Ein Spieler wird zum Fänger bestimmt, die anderen stehen ihm ca. 20 m entfernt gegenüber. Das Spielfeld sollte seitlich begrenzt werden. Der Fänger ruft „1 – 2 – 3 – American Eagle“, worauf alle zur gegenüberliegenden Seite rennen. Der Fänger muss nun versuchen, einen der Spieler hochzuheben und dabei „1 – 2 – 3 – American Eagle“ zu schreien. Kann sich der Spieler in dieser Zeit nicht befreien (eigene Füße zurück auf dem Boden), muss er künftig helfen, die anderen zu fangen. Schlagen, Treten, Kratzen, Beißen und Ähnliches ist verboten! Der Letzte wird neuer Fänger.

Büffeljagd (Outdoor / Halle)

Die Jäger (Teilnehmer) ziehen sich einen Haushaltsgummi über ein Handgelenk, die Büffel (Mitarbeiter) streifen sich je einen über beide Handgelenke. Nun müssen die Jäger versuchen, die Büffel zu erledigen, indem sie diese fangen und ihnen beide Haushaltsgummis abreisen. Sofern möglich, versuchen die Büffel vor den Jägern zu fliehen. Die Büffel können sich im Überlebenskampf jedoch wehren: Reisen sie einem Jäger seinen Haushaltsgummi ab, so ist dieser aus dem Spiel.

Der Kaiser schickt Soldaten aus (Outdoor / Halle)

Die Jäger (Teilnehmer) ziehen sich einen Haushaltsgummi über ein Handgelenk, die Büffel (Mitarbeiter) streifen sich je einen über beide Handgelenke. Nun müssen die Jäger versuchen, die Büffel zu erledigen, indem sie diese fangen und ihnen beide Haushaltsgummis abreisen. Sofern möglich, versuchen die Büffel vor den Jägern zu fliehen. Die Büffel können sich im Überlebenskampf jedoch wehren: Reisen sie einem Jäger seinen Haushaltsgummi ab, so ist dieser aus dem Spiel.